Üble Nachrede & Verleumdung

fluestern

Ein Muslim soll auf seine Zunge achten

Ein Muslim muss auf seine Zunge achten. Er darf nichts Schlechtes und Nutzloses sagen:

(1) Bereits sind die Muminuun erfolgreich! (2) Diejenigen, die in ihrem rituellen Gebet voller Ehrfurcht sind. (3) Und diejenigen, die dem unnützen Gerede abgeneigt sind. (4) Und diejenigen, welche die Zakat entrichten. (5) Und diejenigen, die ihre Intimbereiche behüten, (6) außer ihren Ehefrauen und denen gegenüber, die ihnen gehören. Denn dann sind sie gewiß nicht zu tadeln. (7) Wer dann anderes als dieser strebt, diese sind die wirklichen Übertretenden. (8) Und diejenigen, welche das ihnen Anvertraute und ihre Abmachungen wahren. (9) Und diejenigen, die ihre rituellen Gebete beachten. (10) Diese sind die Erben, (11) die Firdaus (höchster Platz im Paradies) erben. Darin bleiben sie ewig.”
(Quran, Sure Al-Muminuun 23:1-11)

Continue reading